CHOPIN-GESELLSCHAFT
in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Darmstadt

I. Etappe des Wettbewerbs


Samstag, 7.10.17 bis Dienstag, 10.10.17,

Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstr. 120,

64285 Darmstadt

Täglich von 9:30 bis 13 Uhr und 15 bis ca. 19:30 Uhr


Solo Klavierwerke (Spielzeit 30 Minuten) und Improvisationen


  1. 3 aufeinanderfolgende Etüden aus op. 10 oder op. 25
  2. 1 komplettes Opus Mazurken (freie Auswahl)
  3. 1 Polonaise (freie Auswahl, jedoch nicht Polonaise-Fantasie op. 61)
  4. 1 Nocturne (freie Auswahl) 


Wahlmöglichkeit Improvisation:

Kandidaten können in der 1. Wettbewerbsrunde - zusätzlich zum obenstehenden Programm - eine maximal fünf-minütige Improvisation über ein ihnen am Wettbewerbstag gegebenes und zu Chopins Zeiten populäres Thema darbieten.


Eintritt frei

Foto: Nikolaus Heiss